Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Das Baustellenhandbuch VOB und BGB.

Im praktischen Taschenformat!

Art.-Nr.: 202138
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Das Baustellenhandbuch VOB und BGB.
8. Auflage 2018. 450 Seiten, kartoniert

Der kleine, robuste "Helfer" für die Baustelle!

Machen Sie sich fit: Die 8., überarbeitete Auflage des VOB-Baustellenhandbuchs berücksichtigt alle Änderungen durch die VOB/B 2016 sowie das Bauvertragsrecht 2018 z. B. zum Baugrundrisiko. Verständliche Kommentierungen zu allen wichtigen Begriffen der VOB/B 2016, wie z. B. Nachunternehmer oder Kündigung helfen, die neuen Vorgaben in der Praxis umzusetzen.

Oft würde ein schneller Blick in die VOB schon ausreichen, um Meinungsverschiedenheiten über Rechte und Pflichten aus der Welt zu schaffen. Mit dem "VOB-Baustellenhandbuch" im Jackentaschenformat sind die Vorgaben des BGB-Bauvertragsrechts und der VOB/B immer zur Hand. Das Buch bietet unter Schlagwörtern von "A" wie "Abrechnung" bis "Z" wie "Zahlungsverzug" Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das aktuelle Baurecht.

Zahlreiche Praxistipps, Handlungsanweisungen und Hinweise auf die aktuelle Rechtsprechung helfen, die Regelungen der VOB und des BGB richtig anzuwenden. So können strittige Fragen direkt vor Ort geklärt werden.


Ihre Vorteile:

  • Alle Änderungen durch das BGB-Bauvertragsrecht 2018 übersichtlich zusammengestellt
  • Über 150 Schlagwörter zur VOB/B praxisnah erläutert
  • Kompaktes Wissen für die rechtssichere Abwicklung von Bauprojekten
  • Rechtssichere Tipps, Beispiele und praktische Handlungsanweisungen helfen, die Regelungen des neuen Bauvertragsrechts und der VOB/B 2016 in der Praxis umzusetzen
  • Handlich, praktisch und robust macht dieses Buch den Alltag auf der Baustelle problemlos mit


Inhaltskurzübersicht:
Rechtshinweise, Praxistipps und Handlungsanweisungen zu folgenden Themen (Auszug):

  • Die Änderungen im BGB  - NEU
  • Abnahme und Teilabnahme  - NEU
  • Abrechnung
  • Abschlagsrechnung/-zahlung  - NEU
  • Anordnungen des Auftraggebers  - NEU
  • Aufmaß 
  • Ausführung
  • Bedenken 
  • Behinderung der Ausführung
  • Freie Kündigung  - NEU
  • Ersatzvornahme
  • Gewährleistung
  • Kooperationspflicht 
  • Koordinierungspflicht
  • Kündigung des Auftraggebers aus wichtigem Grund - NEU
  • Kündigung durch den Auftragnehmer  - NEU
  • Leistungsverweigerungsrecht
  • Mangelbegriff 
  • Mehrkosten
  • Mehrvergütung  - NEU
  • Mengenmehrung 
  • Mengenminderung 
  • Minderkosten 
  • Nutzung von Einrichtungen
  • Schlussrechnung  - NEU
  • Schlusszahlung
  • Stundenlohnarbeiten
  • Überwachungsrecht des Auftraggebers
  • Unmöglichkeit, Unverhältnismäßigkeit und Unzumutbarkeit der Mangelbeseitigung 
  • Unterbrechung der Ausführung 
  • Verzug mit der Abnahme 
  • Verzug mit der Fertigstellung
  • Zusätzliche Leistungen
  • Zustandsfeststellung  - NEU 
  • Zutrittsrecht des Auftraggebers