Farbe verstehen.

Erweitern Sie Ihr eigenes Farbspektrum!

Art.-Nr.: 102162

Wirkungszusammenhänge von Farbe, praktische Übungen und Analysen!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Friederike Tebbe
Farbe verstehen. Grün hören, gelb denken.
2016. 160 Seiten, 100 Abbildungen, gebunden

Kaum etwas bestimmt unseren Blick auf die Welt so stark wie Farbe. Sie unterscheidet, ordnet und rhythmisiert unsere Umgebung. Farbe ist ein Medium, das unser Empfinden stark beeinflusst und dabei sehr unterschiedlich und selten wirklich bewusst wahrgenommen wird. Kontext, allgemeine Sehgewohnheiten und subjektive Kriterien spielen bei der Empfindung und Bewertung von Farbe eine entscheidende Rolle.

Was bedeutet dies für den Umgang mit Farbe als Gestaltungselement? Wie kann man lernen, das unbeständige Medium Farbe gezielter einzusetzen, was ist dabei zu berücksichtigen?

Dieses Buch lädt ein, das Farbensehen zu erkunden und das eigene Farbspektrum zu erweitern, mit dem Ziel, durch einen bewussten Umgang mit Farbe auch gestalterisch kompetent agieren zu können. Praktische Übungen und Bildanalysen bieten Hilfe im Umgang mit einem faszinierenden Medium.

Hinweise auf die Wirkungszusammenhänge von Farbe, Deutung und Raumerfahrung hinterfragen unsere Sehgewohnheiten, bieten Einblick in die eigene Wahrnehmung und bringen das Sehen in Bewegung.

 

 

Aus dem Inhalt:

  • Beobachten
  • Grün hören
  • Alltag anders als Kunst
  • Gelb denken
  • Kunst anders als Alltag
  • Farbe in Erinnerung
  • Farbe in Form
  • Vorlagen und Vorstellung
  • Farbfindung
  • Projekte

Über die Autorin:

Friederike Tebbe, ausgebildete Künstlerin, erarbeitet großflächige Farbinstallationen (1. Preis Kunst am Bau für den Neubau Bundesnachrichtendienst Berlin, Zusammenarbeit mit Anette Haas | Realisierung 2016) und fotografische Arbeiten. Seit 2001 betreibt sie in Berlin das “studio farbarchiv” für Farbgestaltung und Interior Design und bietet projektbezogene Beratung für Architekten, Designer und Unternehmen sowie für private Auftraggeber. In Zusammenarbeit mit international namhaften Büros entwickelt sie Farbkonzepte für Architektur, darunter Projekte wie das Puschkin Museum in Moskau, die Helmut Newton Stiftung und das Innenministerium in Berlin. Zu Ihrem Portfolio gehören auch zahlreiche denkmalgeschützte Objekte, darunter die Philharmonie in Berlin, die Kunstkammer in Wien, der Berliner Dom und die Villa Kampffmeyer in Potsdam.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen