by: EOOS.

Design zwischen Archaik und Hightech!

Art.-Nr.: 820003

Aufwändig gestaltete Monographie anlässlich der MAK-Ausstellung!

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Christoph Thun-Hohenstein / EOOS / Thomas Geisler / Katarina V. Posch
by: EOOS.
Design zwischen Archaik und Hightech / Design Between Archaic and High-Tech.
2015. 300 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, Dt./Engl., gebunden

In Ovids Metamorphosen ist EOOS eines der Zugpferde des Sonnenwagens: in der globalisierten Welt des Designs ist das vor 20 Jahren in Wien gegründete Büro EOOS eine Triebfeder. Das belegen eindrucksvoll die über 140 Designpreise und eine stattliche Anzahl an Patenten. EOOS verfolgt eine konsequent reduzierte Designsprache, changierend zwischen Archaik und Hightech und gänzlich frei von stilistischen Allüren.

Die erste, längst fällige Monographie des Büros gliedert sich in drei Teile und ist Inspirationsquelle, Analyse und Dokumentation in einem:

  • Teil 1 zeigt in Form einer Bildstrecke Einzelheiten zum "Making of", der Herangehensweisen von EOOS im Designprozess. Gezeigt werden Bezüge, Verweise, Zeichnungen, Recherchematerial und fertige Produkte.
  • In Teil 2 erläutert EOOS in Form eines Ich-Erzählers ausgewählte Designs, Hintergründe sowie Details aus deren Entstehungsgeschichten.
  • In Teil 3 werden in einer Werkliste sämtliche in Serie gegangenen Produkte sowie veröffentlichte Designs in chronologischer Abfolge dokumentiert. 


Ihre Vorteile:

  • Aufwändig gestaltete Monographie anlässlich der MAK-Ausstellung
  • Führende Auftraggeber von Alessi über bulthaup und Herman Miller bis Zumtobel (u. a.)
  • Enthält eine komplette Werkmonographie aller produzierten Entwürfe sowie veröffentlichte Designs



EOOS - Designbüro für Möbel, Räume und Produkte, gegründet 1995 in Wien, von Martin Bergmann, Gernot Bohmann, Harald Gruendl.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen