Praxis-Handbuch Schimmelpilzschäden.

Alle Fakten zur fachgerechten Diagnose und Sanierung.

Art.-Nr.: 102125

Topaktuelle Fakten zu Vorbeugung, Untersuchung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz, Stefan Betz
Praxis-Handbuch Schimmelpilzschäden. Diagnose und Sanierung.
2. Auflage 2016. 404 Seiten mit 293 farbigen Abbildungen und 77 Tabellen, gebunden

Bei der Sanierung von Schimmelpilzschäden sind Sie als Fachmann gefragt!

Voraussetzung für die fachgerechte Sanierung ist die sichere Beurteilung der Ursachen, die Kenntnis geeigneter Maßnahmen und der neuesten gesetzlichen Vorschriften. Das "Praxis-Handbuch Schimmelpilzschäden" bietet Ihnen hier sichere Bewertungskriterien und alle erforderlichen Fakten zur Bekämpfung mikrobieller Schäden. Es eignet sich damit bestens als konkrete Arbeitshilfe zur Planung und Ausführung aller notwendigen Arbeiten.

Sie erhalten hier zudem eine anschauliche Handlungsanleitung zur Sanierung aller Schadensbilder mit detaillierten Arbeitsschritten: von der Feststellung des Schadens und seiner Ursachen über die Konzeption und Durchführung der richtigen Maßnahmen bis  hin zur Abnahme.

Ein ausführlicher Grundlagenteil erläutert die rechtlichen, baulichen bzw. bauphsikalischen sowie biologischen Zusammenhänge bei der Analyse und Sanierung von Schimmelpilzschäden.

Das Buch zeigt, anhand welcher Merkmale ein Schaden mit welchen Mess- und Analyseverfahren  festgestellt und dessen Ursachen und Ausdehnung abgeschätzt werden kann. Eine nach Feuchtigkeit klassifizierte Ursachenanalyse liefert mit zahlreichen Abbildungen praxisnahe Hinweise zur Schadensbeurteilung und Sanierung. Dabei werden Umgebungs- und Arbeitsschutz, Reinigung/Dekontamination, Trocknung und Geruchsbeseitigung bei der Planung und Durchführung von Sanierungsmethoden besonders berücksichtigt.

Die kompakt dargestellten Maßnahmen zur Qualitätskontrolle führen am Ende zu einer erfolgreichen Abnahme.

Der Autor ist seit Jahren versierter Schimmelpilz-Experte und zeigt Ihnen viele Tipps und Tricks zum sicheren Sanierungserfolg!

Neu in dieser Auflage:

  • Berücksichtigt den aktuellen Entwicklungsstand der Regelwerke und Leitfäden
  • Topaktuelle Fakten zu Vorbeugung, Untersuchung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden

Aus dem Inhalt: 

  • Die fachgerechte Sanierung eines Schimmelpilzschadens
  • Biologische Grundlagen
  • Bauliche und bauphysikalische Grundlagen
  • Schadensmerkmale
  • Untersuchungen, Messungen, Analysen
  • Ursachen
  • Beurteilung von Schäden
  • Planung und Vorbereitung der Sanierung
  • Sanierung (Kleinschadensanierung, Sofortmaßnahmen, Umgebungsschutz während der Sanierung, Arbeitsschutzmaßnahmen, Entfernen befallener Bausubstanz, Reinigung/Dekontamination, Trocknung, Einsatz von Chemikalien - Desinfektion, Geruchsbeseitigung, Abwasserschäden, Geräte, Spezielle Verfahren)
  • Beauftragung, Überwachung, Abnahme und Kontrolle der Sanierung

Über die Autoren:

Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz ist seit ca. zwanzig Jahren spezialisiert auf die Begutachtung von Schadstoffen in Innenräumen sowie von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden an Gebäuden und seit 2005 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Innenraumschadstoffe. Er ist Inhaber und Leiter des Instituts für Innenraumdiagnostik in Düsseldorf und Berlin. Er ist Gründungsmitglied und Vorsitzender des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung e.v. (BBS), Berlin sowie Mitglied der innenraumlufthygienekommission des Umweltbundesamtes.

Stefan Betz, Sachverständiger für Feuchte- und mikrobielle Schäden an und in Gebäuden sowie öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schimmelpilze in Innenräumen





Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen