Bauschäden - vom Keller bis zum Dach. Neu!

Wichtige Bauschäden richtig analysieren, vermeiden, beseitigen - mit Mustervorlagen auf CD-ROM!

Art.-Nr.:  407528

Die häufigsten & kostenintensivsten Schadensfälle für jedes Bauteil - mit Arbeitshilfen für die sichere Mängelabwicklung!

Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Bruno Stubenrauch
Bauschäden. Vom Keller bis zum Dach - analysieren, vermeiden, beseitigen.
2020. 348 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert mit CD-ROM


Erkennen und vermeiden Sie potenzielle Bauschäden schon im Vorfeld!

Aufgrund schneller technischer Entwicklung und verkürzter Bauzeiten steigen auch die Herausforderungen für Planer und Bauleiter. Dabei wird es zunehmend schwieriger, ein schadensfreies Bauwerk zu erstellen.

Dieses neue Fachbuch zum Thema Bauschäden zeigt Architekten, Ingenieuren und Planern die häufigsten und kostenintensivsten Schadensfälle auf. Zur leichteren Orientierung sind diese nach Bauteilen gegliedert. Für jedes Bauteil erkennen Sie so die Schwachstellen und vermeiden Fehler schon in der Planungsphase. So beugen Sie teuren Haftungsfällen vor.

Bauschäden professionell beseitigen und Kosten richtig einschätzen:

Zu bereits entstandenen Schäden bietet Ihnen das Fachbuch wertvolle Tipps zur Schadensbeseitigung. Dabei erfahren Sie ebenfalls, wie Sie Schäden richtig bewerten und dokumentieren. Mit Hilfe von marktrecherchierten Kosten auf dem Stand 2020 schätzen Sie die Kosten der Schadensbeseitigung richtig ein.

Ihr Plus: Die beiliegende CD bietet Ihnen individuell anpassbare Mustervorlagen für eine schnelle, hieb- und stichfeste Mängelabwicklung.

 

 

Aus dem Inhalt:

  • Schadensschwerpunkte an Bauteilen - bereits bei der Planung auf Knackpunkte achten
    • Gründung, Unterbau, Außenwände/vertikale Baukonstruktionen außen
    • Innenwände/vertikale Baukonstruktionen innen
    • Decken/horizontale Baukonstruktionen
    • Dächer
    • Außenanlagen und Freiflächen
  • Bewertung und Dokumentation von Schäden
    • Methoden der Mangel- bzw. Schadensfeststellung
    • Vorgehensweisen
  • Kosten der Schadensbeseitigung:
  • Maurer- Betonarbeiten
  • Zimmer- und Holzbauarbeiten
  • Abdichtungsarbeiten
  • Dachdeckung- und Dachabdichtungsarbeiten
  • Klempnerarbeiten
  • Putz- und Stuckarbeiten
  • Wärmedämmsysteme
  • Estricharbeiten
  • Parkett- und Holzpflasterarbeiten
  • Maler- und Lackierarbeiten
  • Auf der CD-ROM: Individuell anpassbare Mustervorlagen von der Mängelrüge über die Aufforderung und Mängelbeseitigung bis zur Erstattung von Mängelbeseitigungskosten und Aufrechnung mit Kostenerstattungsansprüchen