Bauphysik-Kalender 2023. ABO-Version - € 20,- günstiger!
€ 20,-
günstiger

Bauphysik-Kalender 2023. ABO-Version - € 20,- günstiger! Wieder neu im April 2023!

Schwerpunkt: Nachhaltigkeit!

Art.-Nr.:  407823

Nachhaltigkeit bei Konstruktionen & Baustoffen auf aktuellem Stand der Technik!

Neu im April 2023!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Nabil A. Fouad (Hrsg.) 
Bauphysik-Kalender 2023. ABO-Version.
Schwerpunkt: Nachhaltigkeit.
2023. Ca. 700 Seiten, 540 Abbildungen & 200 Tabellen, Format: 17 x 24,4 cm, gebunden

Im Abo € 20,- günstiger!

Abopreis für € 139,-
(statt € 159,- für die Einzelausgabe)

Im unverbindlichen Abonnement: Sie erhalten den neuen Bauphysik-Kalender 2023 mit € 20,- Sparvorteil. Danach erhalten Sie jedes Jahr die aktuelle Ausgabe zum günstigen Abopreis. Ohne Abnahmeverpflichtung: Jederzeit durch einfache Rücksendung kündbar!


Glasklares Know-How der besten Fachleute zum Thema Nachhaltigkeit!

Die aktuelle Ausgabe des Bauphysik-Kalenders behandelt das gesamte bauphysikalische Themenspektrum rund um Nachhaltigkeit bei der Errichtung von Gebäuden. Lebenszyklusanalyse, Nachhaltigkeitszertifizierung und kreislaufgerechte Verwendung von Bauelementen und Baustoffen werden umfassend und mit Praxisbeispielen erläutert.

Der neue Bauphysik-Kalender 2023 bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein verlässliches aktuelles Nachschlagewerk für die Planung in Neubau und Bestand, alle Kapitel bewegen sich nahe an der Ingenieurpraxis.

Das Buch enthält Planungshinweise, Konzepte und Praxisbeispiele für energieeffizientes, schadenfreies, nachhaltiges Bauen bei den verwendeten BAustoffen ebenso wie hinsichtlich der Konstruktion und der Gebäudetechnologie!

Ihre Vorteile:

  • 23. Jahrgang, Expertenwissen zur Bauphysik
  • Das gesamte bauphysikalische Themenspektrum rund um das Thema Nachhaltigkeit
  • Bauprodukte und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Leichtes und nachhaltiges Bauen
  • Lebenszyklusanalyse, Nachhaltigkeitszertifizierung und Kreislaufwirtschaf
  • Autoren garantieren Praxisnähe: Normenmacher, Beratende Ingenieure, Feuerwehr und Bauaufsicht, Bauproduktenindustrie
Wie immer bewegen sich alle Kapitel nahe an der Ingenieurpraxis und enthalten zahlreiche Beispiele. Auch verbreitete Fehler bei der Bauausführung und während der Nutzung werden diskutiert.
Aus dem Inhalt:
    • A Allgemeines und Normung
      • Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Hochbau - vom Energieverbrauch in der Nutzung zur Lebenszyklusanalyse (Özlem Özdemir, Carina Hartmann, Karina Krause, Annette Hafner)
      • Lebenszyklus von Gebäuden - die Zukunft des Bauens (Gunnar Clemenz, Thomas Putscher)
      • Klimagerechtes Bauen (Thorsten Schütze)
      • Die Ermittlung der Ressourceneffizienz und der Klimabelastung von Bauwerken (Stefan Bringezu, Clemens Mostert, Husam Sameer)
    • B Dämmstoffe
      • Dämmstoffe im Bauwesen (Wolfgang Willems, Kai Schild)
      • Nachhaltige Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (Peter Schmidt, Saskia Windhausen)
      • Recycling von Wärmedämmstoffen (Wolfgang Albrecht)
    • C Konstruktionen und Baustoffe
        • Aufstockung versus Abriss und Neubau - Vergleich von ökologischen und ökonomischen Auswirkungen (Michael Storck, Annette Hafner)
          • Nachhaltiger Betonbau - Vom CO2- und ressourceneffizienten Beton und Tragwerk zur nachhaltigen Konstruktion (Michael Haist, Konrad Bergmeister, Nabil A. Fouad, Manfred Curbach, Macielle Deiters, Patrick Forman, Jesko Gerlach, Tobias Hatzfeld, Jannik Hoppe, Benjamin Kromoser, Peter Mark, Christoph Müller, Harald S. Müller, Christoph Scope, Tobias Schack, Matthias Tietze, Klaus Voit)
            • Ganzheitliche Ökobilanzierung von Wohnquartieren in Holzbauweise (Sven Steinbach, Carolin Schulze, Christoph Kunde)
            • Bewertung von Bauelementen und Baustoffen für nachhaltiges Bauen (Jörn Peter Lass, Vivien Zwick, Christoph Seehauser, Xaver Hilz)
            • Vakuumglasintegration in Bestands- und Neufenstern (Ulrich Pont, Peter Schober, Magdalena Wölzl, Matthias Schuss)
            • Cross Layers Light - Ein ressourceneffizientes und recyclebares Holz-Wandsystem (Leif A. Peterson, Wilfried Moorkamp, Thomas Uibel, Markus Duffner)
            • Nachhaltige Gebäudetechnologie in Forschung und Entwicklung (Marco Wolf, Martin Buchholz, Arno Schlüter, Philipp Geyer)
            • Solar Decathlon Europe 2022 - Perspektiven für nachhaltiges Bauen anhand der bauphysikalischen Ergebnisse von Demonstrationsgebäuden (Karsten Voss, Heiko Hansen, Marvin Kaliga, Isil Kalpkirmaz Rizaoglu)
            • Planung, Ausführung und Betriebserfahrung eines Bürohochhauses (Plus-Energie-Bürohochhaus der TU Wien am Standort Getreidemarkt) (Alexander David, Thomas Bednar, Markus Leeb, Helmut Schöberl)
            • Energy-Design Approach (Bernhard Sommer, Ulrich Pont, Malgorzata Sommer-Nawara, Galo Moncayo Arsan)
          • D Materialtechnische Tabellen
            • Materialtechnische Tabellen für den Brandschutz (Nina Schjerve)
            • Materialtechnische Tabellen (Rainer Hohmann)

          Der Herausgeber:

          Univ.-Prof. Dr.-Ing. Nabil A. Fouad ist seit 2001 Professor an der Leibniz Universität Hannover und leitet dort das Institut für Bauphysik. N. A. Fouad ist ö. b. u. v. Sachverständiger für Bauphysik und vorbeugenden Brandschutz und seit 2003 Gesellschafter der Ingenieurgemeinschaft CRP GmbH. Seine Erfahrungen in einem breiten Spektrum des Bauingenieurwesens aus langjährigen Tätigkeiten in verschiedenen Planungsbüros garantieren die Praxisnähe der von ihm ausgewählten Beiträge für den Bauphysik-Kalender.