Handbuch Baustoffe und Arbeitsschutz.

Handbuch Baustoffe und Arbeitsschutz. Druckfrisch!

Gesundheitsgefahren beim Einsatz von Baustoffen gezielt vermeiden!!

Art.-Nr.:  440774
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Reinhold Rühl
Handbuch Baustoffe und Arbeitsschutz. Vermeidung von Gesundheitsgefahren beim Einsatz von Baustoffen.
2022, 268 Seiten, 65 Abbildungen, 45 Tabellen und 14 Formeln, kartoniert

Bauen ohne Zement, Dämmstoffe, Klebstoffe ist nicht möglich. Aber müssen es lösemittelhaltige Klebstoffe sein oder Dichtstoffe, aus denen ein krebserzeugender Stoff entweicht?
Es gibt überflüssige und es gibt unverzichtbare Baustoffe. Über die zumindest heute noch unverzichtbaren Baustoffe sollten Sie Bescheid wissen, um Gesundheitsgefahren zu vermeiden!

Diese Kenntnis wird vermutlich in der Zukunft noch wichtiger. Denn in irgendeiner Form wird ein "Schadstoffinventar" kommen, in dem festgehalten werden muss, welche Stoffe wo im Gebäude verarbeitet wurden.

Ziel dieses Buches ist es, Unbehagen gegenüber Baustoffen bzw. Bauchemikalien durch Information auszuräumen bzw. über Gefahren zu informieren.

Im Buch werden zahlreiche Baustoffe für viele Baubranchen beschrieben. Wenn diese Baustoffe vernünftig eingesetzt werden, was in der Bauwirtschaft vor allem bedeutet, sauber zu arbeiten und ggf. die geeigneten Handschuhe zu verwenden, dürften neue Einstufungen und Grenzwerte zu keiner grundsätzlichen Änderung des Umgangs führen.

Dieses Buch informiert aus Sicht eines Arbeitsschützers über die beim Bauen, Renovieren und Reinigen eingesetzten Materialien, über mögliche Belastungen beim Einbau und der Nutzung sowie über mögliche Alternativen.

Aus dem Inhalt:

  • Arbeitsschutz, Innenraumproblematik, Umweltschutz
  • Einstufung von Stoffen zu krebserzeugenden Eigenschaften
  • Grenzwerte
  • Regelungen
  • Informationsquellen zu Baustoffen
  • Berufserkrankungen und Arbeitsunfälle
  • Expositionen
  • Persönliche Schutzmaßnahmen
  • Baustoffe